WORKSHOPS, WEBINARE & KURSE:


Alles NEU macht der September!

 

So möchte die BODY-TALK- Körpersprechstunde ihr Gewand ablegen und einen neuen Namen erhalten.

ESSENZGEFLÜSTER  ist der Name, der am besten beschreibt, was Anika Dannenberg und ich an diesen Abenden tun.

 

Herzlich laden wir Dich dazu ein, uns beim Lauschen des Geflüsterten zu begleiten!

 

Der Abend des 2.10.22 wird die "gel(i)ebten Übergänge" beinhalten.

Details:

 

ÜBERGÄNGE:

Von Zuhause in die Kita.

Vom Frühstückstisch ins Büro.

Aus dem Auto, das gerade noch im Stau stand zum Geburtstag der Schwester.


Aber wie kommen wir von einer Situation in die andere?

Einfach mal im Elchkostüm in den Kindergarten gehen. Ab geht’s, von Zuhause auf die Straße und los. So gestalten sich Kinder ihre Übergänge, ganz nach ihrem Bedarf und angelehnt an Pipi Langstrumpfs "Ich mach mir die Welt, wiedewiedewie sie mir gefällt".

Und wie ist das bei uns Erwachsenen? Klar könnten wir auch im Superhelden-Kostüm auf die Strasse gehen und manchmal nutzen wir auch "Tools" des Verkleidens.

Wir wollen diesen Abend dem Thema "gel(i)ebte Übergänge" widmen und wollen schauen, was es individuell braucht, um Übergänge stimmig zu gestalten und zu erleben.

 

Kontakt

 

 


 

Interesse?

Dann melde Dich gern hier


 

Friedlich verbunden gehen wir den Rest des Weges - Eltern begleiten ihre Kinder in den Tod

Friedlich und frei, locker und leicht, Trauer und Schmerz. Ihr alle säumt meinen Weg. Begleitet mich in meiner Zeit des Seins und Werdens auf dieser Erde. Ich bin getragen. Im sanften Rhythmus bewegen wir uns. Vertrauen und Liebe sind unsere Basis. Unsere tiefe Verbindung gibt mir Mut, sie begleitet mich bis zum Schluss. Freudig schreite ich voran. Weit und frei nehme ich Abschied von dieser Welt und gleite davon. 

Das eigene Kind in den Tod zu begleiten, ein Weg den niemand gehen will.
Aber nun sind wir hier und jetzt?

Schmerz und Trauer überrollen uns, trennen die Verbindung zu uns selbst. Hilflos und alleine stehen wir da, sind nicht mehr erreichbar. Es fühlt sich an wie das Ende, doch der Weg liegt noch vor uns. In diesem Kurs begegnen wir unserem Schmerz und unserer Trauer, lernen dahinter zu schauen und dadurch die Erreichbarkeit wiederherzustellen.

Präsent und stabil begleite ich mein Kind, tief verbunden nehmen wir Abschied. 


Kosten: 450,00 EUR
Ort: vor Ort im Hospiz
Präsenz- Kurs

Dieser Kurs wird von Lisa Bergmann und Doreen Kluge angeboten.

--> Präsenz- Kurs, noch ohne Datum


Lehrpraxis- Abende

 

Lehrpraxis

Am 30.9.22, 20-21.30 Uhr online

"SPIELERISCH WAHRNEHMEN"

Kosten: 30 Euro

 

An diesem Abend tauchen wir ein in das WAHRNEHMEN Deines Hier und Jetzt. Wie fühlt es sich an, ganz aktuell und wie ist es ursprünglich gedacht? Welche Qualitäten zeigen sich dir, was wollen sie ausdrücken und was machst du dann mit diesem Wissen?

Wir bewegen uns spielend und spielerisch durch das Thema hindurch, tauchen ein und schauen, was gemeinsam und von jedem Einzelnen entdeckt werden möchte.

 

Herzlich bist Du zu diesem Abend eingeladen!